Privatpraxis für Physiotherapie Alexandra Schade

Bei akuten Beschwerden und post-operativ versuche ich immer eine kurzfristige Lösung zu finden 
Einfach klicken und Termin vereinbaren

Anja Wicker

Paralympische Sportlerin

Als Athlet gehören viele Aspekte zum Leistungslimits und zum Aufrechterhalten der Leistungsfähigkeit bei Wettkämpfen.
Daher schätze ich mich sehr glücklich Alexandra Schade auch Physiotherapeutin an meiner Seite zu haben. Bei Verletzungen schafft sie es mich wieder rechtzeitig fit zu bekommen. Bei hohen Trainingsintensitäten versteht sie meinen Körper schnell besser als ich und weiß was meine Muskeln schnell wieder regenerieren lässt.
Was ich außerdem überaus schätze, ist ihr Mitdenken und ihre kreativen Gedanken und Ideen beim Lösen von Problemen. Auf hoffentlich viele gemeinsame weitere Behandlungsstunden und tolle Gespräche.

Ariane Schüssler

Patientin

Frau Schade ist eine exzellente Physiotherapeutin und ich kann sie nur empfehlen!
Ich fühlte mich bei ihr sofort gut aufgehoben und rundum professionell versorgt. Frau Schade hat nicht nur ein fundiertes Wissen, sondern auch das gewisse extra Gespür dafür was es für eine langfristige Lösung braucht. So bin ich meine langjährigen Rückenprobleme losgeworden und habe nun ein ganz neues Lebensgefühl!

Daniele Melcher

Patientin

Fühle mich in der Physiopraxis von Alexandra Schade bei angenehmer Atmosphäre immer sehr gut beraten. Frau Schade konnte mir stets mit Ihrer fachlichen und fachlichen Kompetenz mehrfach bei verschiedenen Schmerzen (Rückenproblem, Schulterverspannung, Tennisarm) mit Therapievorschlägen und Behandlungen helfen, sodass ich in einiger Zeit wieder beschwerdefrei war. Durch Ihre freundliche und einfühlsame Kunst hat sich auch ein großes Vertrauen entwickelt. Es ist für mich sehr wertvoll eine Physiotherapeutin gefunden zu haben, die mir auch mal schnell bei kleinen akuten Problemen helfen kann. Ich kann die Praxis jedem nur weiterempfehlen.

Alexandra Schade Physiotherapie-2

Wolfgang Funke

Patient

Nach einem schweren Unfall musste ich mühsam wieder das Laufen lernen und in zäher Kleinarbeit die Muskulatur aufbauen. Es war ein großer Glücksfall für mich, in dieser Zeit Alexandra Schade zu treffen, die meine Behandlung übernommen hat. Mit ihrer großen Erfahrung, ihrer motivierenden und optimistischen Kunst sowie einem besten Trainingsprogramm war sie mir eine unschätzbare Hilfe. Nicht zuletzt dank ihrer Unterstützung bin ich heute wieder in der Lage, meinen normalen Alltag zu leben und sogar wieder Bergtouren zu unternehmen. Vielen Dank für alles, liebe Alexandra!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen sie dem zu. Datenschutzerklärung